WAS LEISTEN STOSSDÄMPFER UND WIE LANGE HALTEN SIE

 

Stoßdämpfer gehören zu den wichtigsten Bauteilen, wenn es um die Kontrolle über das Fahrzeug geht: Sie sind bei jeder Fahrt permanent in Bewegung, um die Schwingungen der ungefederten Fahrzeugmasse schnell abzufangen. Damit vollbringen Stoßdämpfer auf jedem Kilometer eine enorme Leistung, ohne dass Sie als Fahrer es bewusst bemerken – zumindest so lange nicht, wie die Stoßdämpfer einwandfrei funktionieren. Denn abgenutzte oder gar defekte Stoßdämpfer haben spürbare Auswirkungen auf Teile des Fahrzeugs und den Fahrkomfort. Nicht nur die Anzahl der gefahrenen Kilometer ist ein Kriterium für die Überprüfung. Wir empfehlen zwar ein Überprüfungs-Intervall von 20 000 Kilometern, aber: Wenn Sie häufig und auch auf langen Strecken mit Ihrem Fahrzeug unterwegs sind - beispielsweise täglich zur Arbeit pendeln - können die Stoßdämpfer bereits starken Verschleiß zeigen, bevor Sie diese 20 000 Kilometer mit ihnen zurückgelegt haben.